Sabine Arndt-Lappe

Forschungsschwerpunkte:

  • Produktivit√§t und Variation im Lexikon
  • Phonologie-Morphologie-Interaktion
  • Grenzbereiche der Morphologie: Kurzw√∂rter, Blends
  • Analogische Modelle der Wortbildung